Sehr geehrte Damen und Herren,

das Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen arbeitet am Thema Produktionsintegrierte Kompensation mit Ökolandbau (PIK mit Ökolandbau). Wir möchten gerne von Ihnen wissen, was Sie von PIK mit Ökolandbau halten. Dazu bitten wir Sie, uns anonym fünf Fragen zu beantworten.

Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link:
www.oeko-komp.de/projekte/oekokult/umfrage-pik/

PIK mit Ökolandbau ist eine alternative Möglichkeit, Flächen auf Ökolandbau umzustellen. Die Flächen werden als Kompensationsflächen für zum Beispiel Bauvorhaben eingebracht. Der Landwirt erhält dafür eine Ausgleichszahlung, die er frei aushandeln kann. Er verpflichtet sich, die Fläche langfristig ökologisch zu bewirtschaften.

Vielen Dank
Sabrina Weritz
Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachen

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Das ÖkoKult Projekt hat ein eigenes Logo!

ÖkoKult Treffen auf “Hof Möhr”

Original: http://www.boehme-zeitung.de/

Artikel lesen

In der aktuellen Ausgabe der Mitteilungen aus der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz ist ein Artikel über das ÖkoKult Projekt erschienen.

Artikel lesen

Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung des “ÖkoKult” Projektes in der Bhöme Zeitung vom 19. April 2018.

Original: http://www.boehme-zeitung.de/

Artikel lesen

Tagung zum ÖkoKult Projekt im Rahmen der Reihe “Natur und Kultur in der Lüneburger Heide”

Programm lesen